Bei uns kann die Prüfung zum Seepferdchen abgelegt werden. Hierzu empfehlen wir vorab eine Schwimmstunde zu buchen, da wir das aktive Ausatmen nochmal prüfen.

Es sind hierbei keine Hilfsmittel erlaubt.

Prüfung:

Sprung ins Wasser mit direktem Anschluss zum Schwimmen, keine Unterbrechung.

25m schwimmen mit aktiver Ausatmung ins Wasser

Ring aus schultertiefen Wasser rauf holen

Baderegeln aufsagen

War diese Antwort hilfreich?     Ja     Nein

Bitte bringen Sie folgende Utensilien mit:

- Badekleidung

- Handtuch

- Schwimmbrille (falls Sie diese benötigen, geben Sie uns gern vorab Bescheid wir verkaufen diese auch vor Ort.) Diese ist auch eine Auflage vom Gesundheitsamt zum Schutz der Schleimhäute.


Besuchen Sie Babyschwimmen, benötigen Sie keine Schwimmbrille. Bitte bringen Sie zusätzlich Schwimmwindeln mit.

War diese Antwort hilfreich?     Ja     Nein

Bei Mermaid meets Relaxation lernen die Kinder:

1. Freistil

2. Elementares Rückenschwimmen

3. Brustschwimmen



War diese Antwort hilfreich?     Ja     Nein

Ja dies ist möglich. Brustschwimmen beginnt bei uns in Level I - Bereich II.

Beispiele:

3 Jahre alt - Aquatike III

4-5 Jahre alt - Preschool II

6 Jahre alt - Beginner II

Hier schauen wir das Kind an und stufen es nach der ersten Sichtung ein. Bitte buchen Sie als erste Einheit eine Einzelstunde.

War diese Antwort hilfreich?     Ja     Nein

Der Freistil ist von der Koordination am Einfachsten für die Kinder, da wir dies seit Baby drin haben. Es ist die Verlängerung des Greifen und Ziehens.

Da seit Januar 2021 die aktive Ausatmung ins Wasser nun Pflicht ist, lernen die Kinder dies am Einfachsten beim Freistil.


War diese Antwort hilfreich?     Ja     Nein

Liebe Eltern,

es darf pro Schwimmeinheit immer nur ein Elternteil mit dem Kind ins Wasser um am Kurs teilzunehmen. Wenn Sie während der Stunde die Bezugsperson für das Kind ändern, so muss sich dies auf alles neu einstellen.

Wir Danken für Ihr Verständnis.

Was möglich ist beim ersten Termin z.B. Papa und beim zweiten Termin z.B. Mama. Somit ist aber bei jedem Termin nur eine Person mit dem Kind im Wasser.

War diese Antwort hilfreich?     Ja     Nein

Ab dem 1.9.2021 ist unser Team komplett, somit finden dann keine Wechsel der Schwimmlehrer mehr statt. Außnahmen sind Urlaub und Krankheit des Schwimmlehrers.

Sie können dann bei Kurs und Einzelunterricht direkt Ihren Schwimmlehrer auswählen, welcher noch verfügbar ist. Dies gleicht das System im Hintergrund mit anderen Buchungen ab. Die Kurse erhalten immer fix einen Schwimmlehrer.

Bei Einzelunterricht werden alle verfügbaren Schwimmlehrer eingesetzt, wovon Sie sich dann Ihren auswählen.

Aufgrund der Pandemie, sowie des Faktes eine Start Up Unternehmes war dies in Vergangenheit nicht immer möglich. Hier mussten wir flexibel auf stetige Änderungen reagieren, was für uns auch nicht immer einfach war.

Wir bedanken uns bei allen Kunden die dies akzeptiert und mit Feedback zur Verbesserung beigetragen haben! Vielen vielen Dank!

War diese Antwort hilfreich?     Ja     Nein

Alle Buchungen verstehen sich ab sofort ohne Eintrittspreis! Der Eintrittspreis muss direkt bei der Taunus Therme entrichtet werden:

30min. Termin - 6€

45min. Termin - 8€

60min. Termin - 8€

Bleiben Sie länger im Bad zahlen Sie automatisch an der Kasse nach. Es bleibt weiterhin, dass eine Begleitperson pro Kind kostenfrei Eintritt erhält, es sei denn Sie möchten parallel baden. Dies müssen Sie an der Kasse angeben und zahlen Eintritt.

Für alle Geschwister Kinder, welche hintereinander dran sind gilt ab sofort folgende Regelung:

Erstes Kind schwimmt, danach checken Sie mit dem Chip aus und erhalten direkt denn nächsten Chip für das zweite Kind. Somit sollte es zu keinen Nachzahlungen kommen. Geben Sie dies direkt an der Kasse an, wenn Sie hintereinander dran sind.

War diese Antwort hilfreich?     Ja     Nein

Liebe Eltern,

es ist nicht gestattet zu fotografieren oder zu telefonieren. Dies ist aufgrund des Persönlichkeitsrecht an Bildern sowie zum Schutz und Ruhe für die anderen Besucher.

Wir danken für Ihr Verständnis!

War diese Antwort hilfreich?     Ja     Nein

Gern nutzen Sie die Möglichkeit der Familienkarte Hessen.

Diese ist beim Land Hessen kostenfrei zu beantragen, hierdurch erhalten Sie 10% Ermäßigung auf die Kurskosten.

Weitere Rabattierungen sind nicht möglich.

War diese Antwort hilfreich?     Ja     Nein

Ich bitte hier um Ihr Verständnis und die Umsetzung.


1. Es besteht eine Schnelltest Pflicht für alle ab 6 Jahre (Schüler, Begleiter); es ist ein Testzentrum im hinteren Bereich des Parkplatz der Taunus Therme aufgebaut, somit haben Sie keinen großen Organisationsstress. (Dies ist kostenfrei.)  Bitte planen Sie genügend Vorlaufzeit ein, damit Sie pünktlich zum Kurs kommen. Sie sind bereits getestet, dann ist dieser 48h gültig und kann am Eingang vorgezeigt werden. Für alle Kinder, welche in der Schule getestet werden, entfällt die Testpflicht! Hier ist jedoch wichtig, dass Sie einen Zweizeiler mitbringen, dass das Kind dort regelmäßig getestet wird. An der Kasse geben Sie dies einfach an.
2. Alle bereits geimpften Personen, welche einen vollen Impfschutz aufweisen (gilt ab 14 Tage nach der zweiten Impfung), sowie Genesenen benötigen einen Nachweis! Für Sie entfällt die Testpflicht.

3. OP Masken oder FFP2 Masken sind in der Taunus Therme Pflicht. Leider kann aufgrund der Regelungen der Therme, auch keine Außnahme für Kunden mit Attest gewährt werden.

War diese Antwort hilfreich?     Ja     Nein